Fachgruppe

Getrocknete Früchte & Schalenobst

In der Fachgruppe sind alle Mitgliedsunternehmen organisiert, die getrocknete Früchte und Schalenobst handeln. Hier werden produktgruppenspezifische Belange der Mitgliedsfirmen bearbeitet.

Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung und dem Netzwerk der Branche

  • Plattform zum Erfahrungsaustausch
  • Kompetente Unterstützung bei Importfragen
  • Hilfe bei Anwendung und Umsetzung von Gesetzen und Vorschriften im Tagesgeschäft
  • Tagesaktuelle Information zu neuen EU-Verordnungen, Richtlinien und produktrelevanten Themen
  • Konzeption gemeinsamer Positionen, die bei den zuständigen Behörden in Berlin und Brüssel vertreten werden
  • Setzen von Handelsstandards durch Vertretung bei den Vereinten Nationen (UNECE)
  • Kooperationen mit Verbänden in den Anbauländern
  • Warenkunde-Schulungen
  • Fach- und Networking-Events
  • Gemeinschaftsstand bei der Weltleitmesse ANUGA in Köln

Die Teilnahme an Schulungen und Sitzungen ist vor Ort sowie Online möglich. Alle Mitglieder der Fachgruppe sind herzlich willkommen!

Fachgruppenvorstand

Vorsitzender
Jens Borchert
Geschäftsführender Gesellschafter
Palm Nuts & More Nuß und Trockenfrucht GmbH & Co.KG

1. Stv. Vorsitzender
Michael Rund
Geschäftsführer Bösch Boden Spies GmbH & Co. KG

2. Stv. Vorsitzender
Thomas Hamacher
Prokurist August Töpfer & Co. (GmbH & Co.) KG

Schatzmeister
Karsten Dankert
Geschäftsführer Max Kiene GmbH

weitere Mitglieder
Frank-Christoph Rump
Geschäftsführer Heinrich Brüning GmbH

Can Blaase
Geschäftsführender Gesellschafter Schlüter & Maack Handelsgesellschaft mbH

Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartnerin im Waren-Verein.

Ute Thote
Fachreferentin Lebensmittelrecht (pflanzliche Produkte)

+49 (0) 40 374719-24
u.thote@waren-verein.de

WEITERE DOKUMENTE

Rundschreiben

Wir informieren tagesaktuell und digital über alle Veränderungen, die Ihr Produkt und die Einfuhr betreffen. Auf Sie und Ihren Bedarf zugeschnittene Rundschreiben verschaffen Ihnen einen Wissensvorsprung gegenüber der Konkurrenz.

Das sind unsere aktuellen Themen

2.4.2020

Verstärkte Grenzkontrollen: Zertifikat jetzt in TRACES-NT

Amtliche Bescheinigung für Produkte aus Anhang II der Verordnung (EU) 2019/1793 bereitgestellt. EU-Kommission hat Drittländer informiert. Umsetzung in Drittländern kann jetzt erfolgen.

31.3.2020

Corona: Temporäre Maßnahmen für amtliche Kontrollen

Kontrollen der Agrar- und Lebensmittelkette werden erleichtert

31.3.2020

Verstärkte Grenzkontrollen: Änderungen vertagt

Betrifft die Kontrollraten von Sultanas, getrockneten Aprikosen, gefrorenen Himbeeren und Sesamsamen. Neuer Abstimmungstermin noch nicht bekannt gegeben.

24.3.2020

EFSA-Studie zu Mykotoxin-Mischungen veröffentlicht

Forschungsprojekt, um integrierte und innovative Modellierungsmethoden für die Risikobewertung von Mykotoxin-Mischungen in Lebens- und Futtermitteln zu entwickeln

24.3.2020

EFSA-Risikobewertung Aflatoxine veröffentlicht

Betrifft v.a. Trockenfrüchte, Nüsse und Erdnüsse. Nur geringfügige Änderungen zum Entwurf. Schlussfolgerungen bleiben unverändert.

16.3.2020

Ergebnisse des SCO PAFF Pestizidrückstände 17./18.02.2020

Betrifft alle Warengruppen. Offizieller „Summary Report“ der Sitzung liegt vor. Zahlreiche Vorhaben verabschiedet, u.a. Chlorat Rev. 9, Dimethoat in Kirschen.

Fachgruppen und Arbeitskreise

Wissen teilen

Fachgruppe

Konserven & Tiefkühlprodukte

Mehr erfahren
Arbeitskreis

Bioprodukte

Mehr erfahren
Arbeitskreis

Zoll & Außenhandel

Mehr erfahren
Arbeitskreis

Nachhaltigkeit

Mehr erfahren
Arbeitskreis

Qualität

Mehr erfahren
Projekt

Young Leader

Mehr erfahren
Ausschuss

Waren-Vereins-Bedingungen

Mehr erfahren