Fachgruppe

Konserven & Tiefkühlprodukte

In der Fachgruppe sind alle Mitgliedsunternehmen organisiert, die Obst-, Gemüse, Saft- und Fischkonserven sowie Tiefkühlprodukte handeln. Hier werden produktgruppenspezifische Belange der Mitgliedsfirmen bearbeitet.

Profitieren Sie von der langjährigen Erfahrung und dem Netzwerk der Branche

  • Plattform zum Erfahrungsaustausch
  • Kompetente Unterstützung bei Importfragen
  • Hilfe bei Anwendung und Umsetzung von Gesetzen und Vorschriften im Tagesgeschäft
  • Tagesaktuelle Information zu neuen EU-Verordnungen, Richtlinien und produktrelevanten Themen
  • Konzeption gemeinsamer Positionen, die bei den zuständigen Behörden in Berlin und Brüssel vertreten werden
  • Kommunikation mit NGOs
  • Warenkunde-Schulungen Konserven und Fisch
  • Fach- und Networking-Events
  • Gemeinschaftsstand bei der Weltleitmesse ANUGA in Köln

Die Teilnahme an Schulungen und Sitzungen ist vor Ort sowie Online möglich. Alle Mitglieder der Fachgruppe sowie Fisch- und Feinkosthändler sind herzlich willkommen!

Fachgruppenvorstand

Vorsitzende
Claudia Lülf
Geschäftsführerin Nölting Gebrüder GmbH & Co. KG

1. Stv. Vorsitzender
Holger Entrich
Geschäftsführer Dunekacke & Wilms Nachf. GmbH

2. Stv. Vorsitzende
Iris Peters-Emmrich
Managerin Ein- und Verkauf Hüpeden & Co. (GmbH & Co.) KG

Schatzmeister
Thorsten Bauer
Einkäufer EDEKA Aktiengesellschaft

weiteres Mitglied
Andreas Dunger
Geschäftsführer MEM Handelskontor Im- and Export Broker Agency

Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartnerin im Waren-Verein.

Ute Thote
Fachreferentin Lebensmittelrecht (pflanzliche Produkte)

+49 (0) 40 374719-24
u.thote@waren-verein.de

WEITERE DOKUMENTE

Rundschreiben

Wir informieren tagesaktuell und digital über alle Veränderungen, die Ihr Produkt und die Einfuhr betreffen. Auf Sie und Ihren Bedarf zugeschnittene Rundschreiben verschaffen Ihnen einen Wissensvorsprung gegenüber der Konkurrenz.

Das sind unsere aktuellen Themen

17.9.2020

BREXIT: Leitfaden Export Fisch aus UK in EU ab 01.01.2021

Veröffentlichung der britischen Behörden. Weitere Unterlagen wie Zolldokumente erhältlich. Brexit-Leitfaden der britischen Organisation „Seafish“ aktualisiert.

17.9.2020

Webinar CATCH-Datenbank/IUU-Fischerei am 24.09.2020

Online-Veranstaltung „Auf dem Weg zu einer EU-weiten Datenbank für Fischimporte“ mit Beteiligung von NGOs, EU-Kommission und EU-Parlament. Präsentation der FRUCOM zu Vorteilen und Erwartungen der Importeure von Fisch- und Fischprodukten.

17.9.2020

Save the Date: AK Fisch 22.10.2020 um 14:00 Uhr

Hybrid-Sitzung mit Beiträgen vom WWF, MSC und ASC zum Thema „Kompass durch die Landschaft der Zertifizierungen im Bereich Fisch“.

9.9.2020

Höchstgehalte für PAK in Lebensmitteln

Betrifft u.a. Fisch und pflanzliche Getränkepulver. Neue Verordnung veröffentlicht und Ausnahmeregelung für bestimmte traditionell geräucherte Lebensmittel entfristet.

8.9.2020

Update: TRACES NT – Terminverschiebung

Die EU-Kommission hat heute informiert, dass die Anwendung von Traces classic nochmals bis mindestens Ende November für das GGED-P verlängert wird.

2.9.2020

Update: TRACES NT – Teilungsverfahren in Zukunft

Betrifft Sendungen, die aus mehreren Containern von Waren tierischen Ursprungs aus Drittländern bestehen. Gilt ab dem 15.09.2020.

Fachgruppen und Arbeitskreise

Wissen teilen

Fachgruppe

Getrocknete Früchte & Schalenobst

Mehr erfahren
Arbeitskreis

Bioprodukte

Mehr erfahren
Arbeitskreis

Zoll & Außenhandel

Mehr erfahren
Arbeitskreis

Nachhaltigkeit

Mehr erfahren
Arbeitskreis

Qualität

Mehr erfahren
Projekt

Young Leader

Mehr erfahren
Ausschuss

Waren-Vereins-Bedingungen

Mehr erfahren