Arbeitskreis

Nachhaltigkeit

Der Arbeitskreis steht allen interessierten Mitgliedern offen, unabhängig vom Produkt. Referenten/innen geben Best Practice Beispiele, Juristen/innen berichten zu Gesetzentwürfen und Institute zu laufenden Initiativen.

Aktuelle Schwerpunkte

  • „Lieferkettengesetz“
  • Verpackung, Recyclingfähigkeit, Wiederverwendung, Entsorgung
  • Soziale, ökonomische und ökologische Verantwortung
  • Verschwendung in der Lieferkette
  • CO2 – Fussabdruck und Möglichkeiten der Einflussnahme
  • Verbrauchererwartung / Qualitätsanforderungen
  • Zertifizierung

Die Teilnahme ist vor Ort sowie Online möglich. Alle Mitglieder sind herzlich willkommen!

Arbeitskreisleitung

Leitung
Markus von Busse
Head of QA/Director Worlée NaturProdukte GmbH


Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartnerin im Waren-Verein.

Hannah Schon

Fachreferentin Nachhaltigkeit, Fisch und Feinkosterzeugnisse

+49 (0) 40 374 719-16
h.schon@waren-verein.de

WEITERE DOKUMENTE

Rundschreiben

Wir informieren tagesaktuell und digital über alle Veränderungen, die Ihr Produkt und die Einfuhr betreffen. Auf Sie und Ihren Bedarf zugeschnittene Rundschreiben verschaffen Ihnen einen Wissensvorsprung gegenüber der Konkurrenz.

Das sind unsere aktuellen Themen

17.1.2022

BGA-Klimadialog CO2-Emissionen im Mittelstand

Kostenfreies Online-Meeting am 02.02.2022 von 14:00-15:30 Uhr. Inputs zur Reduktion von CO2-Emissionen in Unternehmen durch Managementsysteme. Kompensation der CO2-Emissionen durch Klimaschutzprojekte im Groß- und Außenhandel. Anmeldung ab sofort freigeschaltet.

10.1.2022

Aktuelles zu Nachhaltigkeit: PEF und Entwaldungsstopp

EU-Kommission veröffentlicht Empfehlung u.a. für Unternehmen zur Berechnung des Umweltfußabdrucks. Schritt-für-Schritt Informationen zur Modellierung u.a. von Transporttätigkeiten, Stromverbrauch oder landwirtschaftlicher Erzeugung. EU-Entwurf entwaldungsfreie Lieferketten. Betroffen zunächst Soja, Rindfleisch, Palmöl, Holz, Kakao und Kaffee.

10.1.2022

Reminder: AK Nachhaltigkeit Sitzung 18.01.2022, 14:00 Uhr

Noch bis zum 13.01.2022 anmelden. Einblick in die Nachhaltigkeitsaktivitäten der nutwork Handelsgesellschaft mbH mit Sustainability-Manager Nepomuk Wahl. Aktuelles zum LkSG und den ESG-Risikocheck mit Dr. Lothar Harings (GvW). Aktuelles zu Nachhaltigkeitslabels (Eco-Score).

10.1.2022

Praxis-Seminar: Risikomanagement für KMU, 21.02.2022

JETZT AUCH FÜR ALLE AK BIO-MITGLIEDER FREIGESCHALTET! Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG) betrifft bereits mit Inkrafttreten indirekt kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Ein wichtiger Baustein zur Erfüllung von KMU-Sorgfaltspflichten ist die Verabschiedung einer sog. Grundsatzerklärung. In dem kostenfreien Online-Seminar berät Rechtsanwalt Dr. Dietmar O. Reich über Informationspflichten von KMU. Teilnehmende erhalten zudem eine Mustergrundsatzerklärung zur weiteren Nutzung. Anmeldung ab sofort freigeschaltet.

6.1.2022

Positive Nährwerte und andere Vorteile von Konserven

Betrifft insbesondere Tomaten, Sardinen, Thunfisch und Mandarin-Orangen in Dosen. Finale Version des Artikels “Nutritional health benefits of canned food for a sustainable world” jetzt verfügbar.

16.12.2021

Präsentationen "Dried Fruit Meeting" am 15.12.2021

Maßnahmen, die bereits in Anbau und Verarbeitung von Sultanas, Feigen und Aprikosen angewendet werden, um den Pestizideinsatz zu verringern und die Pflanzengesundheit zu stärken. Marktentwicklung in der Türkei. Vortrag des Waren-Vereins von Jeanette Gonnermann und Jens Borchert zu den Anforderungen des deutschen Marktes.

Fachgruppen und Arbeitskreise

Wissen teilen

Fachgruppe

Getrocknete Früchte & Schalenobst

Mehr erfahren
Fachgruppe

Konserven & Tiefkühlprodukte

Mehr erfahren
Arbeitskreis

Bioprodukte

Mehr erfahren
Arbeitskreis

Zoll & Außenhandel

Mehr erfahren
Arbeitskreis

Fisch & Feinkost

Mehr erfahren
Arbeitskreis

Qualität

Mehr erfahren
Projekt

Young Leader

Mehr erfahren
Ausschuss

Waren-Vereins-Bedingungen

Mehr erfahren