Arbeitskreis

Zoll & Außenhandel

Der Arbeitskreis richtet sich an alle interessierten Mitglieder. Importeure treffen sich mehrmals im Jahr, um sich über aktuelle Themen auszutauschen. Dazu werden regelmäßig externe Experten/innen eingeladen.

Die Schwerpunkte der aktuellen Arbeit sind insbesondere

  • Warenursprung und Präferenzen
  • INCOTERMS® 2020
  • Quick Fixes
  • Anwendung und Umsetzung von Gesetzen und Vorschriften im Tagesgeschäft
  • Tagesaktuelle Information

Die Teilnahme ist vor Ort sowie Online möglich. Alle Mitglieder sind herzlich willkommen!

Arbeitskreisleitung

Leitung
Kerstin Johannsen
Prokuristin und Gesellschafterin Hüpeden & Co. (GmbH & Co.) KG

Stellvertretung
Thomas Buse
Logistiker Palm Nuts & More Nuss und Trockenfrucht GmbH & Co.KG

Haben Sie Fragen? Dann wenden Sie sich bitte an Ihre Ansprechpartnerin im Waren-Verein.

Rechtsanwältin
Claudia Toussaint, LL.M.
Beraterin Schiedsgericht, Waren-Vereins-Bedingungen, Zollrecht

+49 (0) 40 374 719-18
c.toussaint@waren-verein.de

WEITERE DOKUMENTE

Rundschreiben

Wir informieren tagesaktuell und digital über alle Veränderungen, die Ihr Produkt und die Einfuhr betreffen. Auf Sie und Ihren Bedarf zugeschnittene Rundschreiben verschaffen Ihnen einen Wissensvorsprung gegenüber der Konkurrenz.

Das sind unsere aktuellen Themen

3.4.2020

Vorübergehende Änderungen Importkontrollen ab 06.04.2020

Betrifft Lebensmittel nicht-tierischen Ursprungs sowie die phytosanitäre Import-abfertigung. Informationen der zuständigen Behörden in Hamburg.

2.4.2020

Verstärkte Grenzkontrollen: Zertifikat jetzt in TRACES-NT

Amtliche Bescheinigung für Produkte aus Anhang II der Verordnung (EU) 2019/1793 bereitgestellt. EU-Kommission hat Drittländer informiert. Umsetzung in Drittländern kann jetzt erfolgen.

31.3.2020

Corona: Temporäre Maßnahmen für amtliche Kontrollen

Kontrollen der Agrar- und Lebensmittelkette werden erleichtert

30.3.2020

Corona: EU-Zentrale für Probleme im Großhandel

Lösung für den Binnenmarkt und bei Engpässen in der Lieferkette. Ihre Meldungen bitte an uns.

27.3.2020

Corona: EU bittet um Vereinfachung beim Export

Sendungen mit EU-Ursprung sollen vorübergehend auf Basis gescannter Originaldokumente angenommen werden. Originale sind verpflichtend nachzureichen.

19.3.2020

Corona: Wartezeiten an den EU-Grenzübergängen

Infos in „Echtzeit“ erhältlich

Fachgruppen und Arbeitskreise

Wissen teilen

Fachgruppe

Getrocknete Früchte & Schalenobst

Mehr erfahren
Fachgruppe

Konserven & Tiefkühlprodukte

Mehr erfahren
Arbeitskreis

Bioprodukte

Mehr erfahren
Arbeitskreis

Nachhaltigkeit

Mehr erfahren
Arbeitskreis

Qualität

Mehr erfahren
Projekt

Young Leader

Mehr erfahren
Ausschuss

Waren-Vereins-Bedingungen

Mehr erfahren